Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsdiensten und der Polizei

nur in Bezug auf Gesetzmäßigkeiten und Verordnungen

Moderator: blizzard


Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsdiensten und der Polizei

Beitragvon Rolli » Di 10. Jan 2012, 19:22

Hallo Leute,

Die Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsdiensten und der Polizei soll intensiviert werden.

Wie könnte aus der Sicht eines DHF der Privaten Sicherheit eine bessere Zusammenarbeit aussehen?

Also ran an die Tasten.
Benutzeravatar
Rolli
Wachhund
Wachhund
 
Beiträge: 223
Registriert: 01.2011
Geschlecht:

Re: Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsdiensten und der Poli

Beitragvon jokl » Do 19. Jan 2012, 13:45

Hallo Rolli,

ganz wichtig ist die Akzeptanz.
Beide Seiten müssen die Arbeit der anderen respektieren. Das bedeutet natürlich, das die Privaten sich auch öffnen und mit der Behörde zusammenarbeiten will.
Wir haben hier ein völlig entspanntes Verhältnis zur Polizei und Feuerwehr. Aber wir tun auch etwas dafür und versuchen immer professionell aufzutreten.


Das reicht für heute, Mittagspause ist vorbei.

Jokl
"Ich kenne keine Furcht, es sei denn ich bekäme Angst" (Karl Valentin)
Benutzeravatar
jokl
Wachhund
Wachhund||
 
Beiträge: 200
Registriert: 12.2010
Wohnort: Mundelsheim
Geschlecht:


Zurück zu "Diskussionen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron